8. PZG Holledau - Freispringcup: Zeiteinteilung

Im Wettbewerb der drei- und vierjährigen Pferde sowie Ponys werden in diesem Jahr an die Champions im Freispringen und unter dem Sattel vier Siegerschärpen vergeben.

 

Freuen Sie sich auf überdurchschnittlich veranlagte, moderne und leistungsbereite junge Pferde am Start – Hoffnungsträger für Zukünftiges: 

 

Beispielsweise die souveräne Siegerin im Superjump 2012 Cristalline (Cristallo/Caretello B) unter Johannes Holzeder. Bereits 5- und 6jährig war Cristalline australische Meisterin der jungen Pferde und gewann 7jährig Weltcupspringen. 2018 war die Stute mit dem Spitznamen "The Superstarmare" mit ihrere Besitzerin Adriene Sternlicht für das US-amerikanische Team bei den Weltreiterspielen 2018 in Tryon nominiert und holten die Mannschafts-Goldmedaille

 

Auch in diesem Jahr erwarten wir am Freispringcup Qualität auf Höchstniveau – die Pedigrees der gemeldeten Pferde, wie beispielsweise Balou du Rouet, Convall, Casall und Con Chello lesen sich wie das „Who is Who“ der Springpferdezucht.

 

Zeiteinteilung (pdf)


PZG-Gewieher vom 11. Oktober 2018

Download
PZG-Gewieher vom 11. Oktober 2018
- Pferde wie Weltmeisterin Cristallin - Einladung zum Freispringcup
- Monty Roberts Jubiläumstour
- Erfolge beim Alpenländischen Fohlenchampionat
2018_14_PZG Gewieher_Pferde wie Critalli
Adobe Acrobat Dokument 709.5 KB

8. PZG Holledau Freispringcup am 27.10.208: Unterlagen sind ONLINE

Ausschreibungen, Anmeldeformular und Plakate:

Ausschreibung 8. PZG Holledau - Freispringcup am 27. Oktober 2018

Anmeldeformular 8. PZG Holledau - Freispringcup (PDF ausdrucken per POST)

Plakat 8. PZG Holledau - Freispringcup - jpg

Plakat 8. PZG Holledau - Freispringcup - PDF

 

Nennungsschluss: Samstag, 13. Oktober!

 

Freispringtraining!!!

Damit Sie erfolgreich am 8. PZG Holledau - Freispringcup in Hagau teilnehmen können wird am Montag, den 15. Oktober ein Trainingstermin auf der Reitanlage Schweiger - Ingolstadt/Hagau angeboten.

Beginn um 18.30 Uhr mit gemeinsamen Aufbau!

Startgeld:

- 10 €/Pferd für Mitglieder der PZG Holledau

- 15 €/Pferd für Nicht-Mitglieder der PZG Holledau

 

Eine schriftliche Anmeldung ist NICHT notwendig. Es gibt eine Starterliste - bitte tragen Sie sich vor Ort ein und bezahlen direkt! Eine telefonische Anmeldung ist NICHT möglich!


PZG-Gewieher SONDERAUSGABE: Youngsters auf Championats-Niveau 7.10.2018

Download
PZG-Gewieher vom 7.10.2018: SONDERAUSGABE zum FREILAUFCUP
PZG-Gewieher vom 7. Oktober 2018 - Sonderausgabe zum Freilaufcup:
Youngsters auf Championats-Niveau
Abwechslungsreiches Programm beim Jubiläumscup der PZG Holledau
13_PZG Gewieher_Youngsters auf Championa
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

 

Jubiläumscup - EHRUNGEN:

 

PATRICIA KORNES

die erfolgreichste Reiterin im Rahmen der Reitpferdeprüfungen der letzten 20 Jahre am Dressurpferdecup

 

TONI KORNES

erfolgreichste Züchter von Pferden, die unter dem Sattel der letzten 20 Jahre am Dressurpferdecup vorgestellt wurden

 

YVONNE BETZ von TREUBERG &

Dr. RUPPRECHT BETZ

erfolgreichste Züchter von Pferden im Rahmen der Freilaufprüfungen der letzten 20 Jahre

 

KARL GRUBER

Züchter & Besitzer des erfolgreichsten Pferdes nach eigener Lebensgewinnsumme (laut FN) der letzten 20 Jahre: LUKE Mc DONALD (Lord Incipit/Sirius)

 

Eine Übersicht über die erfolgreichsten Züchter, Reiter und Pferde im Rahmen der letzten 20 Jahre Freilaufcup der PZG Holledau finden Sie hier: Erfolgreiche Züchter, Pferde und Reiter in 20 Jahren Freilaufcup der PZG Holledau

 

Freilaufchampion der 3j. WBL:

AIMÉE LE VIE

(Amazing Spirit/Diamond Hit)

B: Kathrin Roida

 

2. Amazing Sugar

(Amazing Spirit/Lord Loxley I)

Z: Martina & Jakob Reglauer, Wangen

B: Fam. Faulstich, Hexenagger

 

3. Fräulein Fürstenball

(Fürstenball/Royaldik)

Z/B: Elisabeth Heimpel, Kressbronn

 

Freilaufchampion der 2j. WBL:

QOPACABANA

(Quantensprung/Johnson)

Z/B: Ralf Kronprobst, Feldkirchen (AUT)

 

2. Sir Figo

(Sir Bedo/Dutsch Dormello)

Z/B: Gerhard Aumer, Weiding

 

3. Amperico H

(Ampere/Fürst Heinrich)

B: Steffi Hummer, Schönthal

 

 

 

 

Freilauf-Champion der 2/3j. Ponys:

DRESSCODE

(v. FS Don`t worry)

Z/B: Elisabeth Heimpel, Kressbronn

 

2. Mitten ins Herz

(Movie Star/Timberland)

Z/B: Anna Beck

 

2. Die Zaubermaus

(Datin AT/Dimension AT)

B: Martina Haussmann

 

 

 

PZG YOUNGSTER 2018 -

Champion der 3jährigen Reitpferde:

VIVA VALENCIA 2

(Vivaldi/Burlington)

unter Kerstin Kronaus

 

2. Fräulein Fürstenball

(Fürstenball/Royaldik)

unter Elisabeth Heimpel

 

2. Amazing Sugar

(Amazing Spirit/Lord Loxley I)

unter Ralf Kornprobst

 

 

 

 

 

Champion der 4jährigen Reitpferde:

DEVERAUX`s BALISTO

(Deveraux/Goethe)

unter Tina Ritter

 

2. Platz für Phabella

(Zirkon/Fürst Scheurenhof)

unter Kerstin Kronaus

 

3. Platz für Fürst Florenzo 3

(Fürst Romancier/Sir Donnerhall I)

unter Renate Voglsang

 

 

 

Champion der 3/4jährigen Reitponys:

DAVIN`s DIAMANT (Da Vinci/Navajo)

unter Marie Fischer

 

 

2. Platz für Dresscode 9

(v. Don`t worry)
unter Elisabeth Heimpel

 

 

2. Platz für Null Null Sieben 6 (Nuno/Marienhof`s Voyou)

unter Stephanie Sonntag

 

 

Sieger der Jungzüchter: