"Der Herbst ist jung" - Unterlagen rund um den                                                        17. PZG Holledau - Freilaufcup am 3. Oktober jetzt online - 17.08.2017

 

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr vereint der Tag der Einheit erneut den renommierten PZG Holledau - Freilaufcup mit der regionalen Herbst-Fohlenauktion der Pferdezuchtverbände Oberbayern und Schwaben. Es ist DER Tag des Nachwuchses, bei dem sowohl züchterisch als auch sportlich einiges geboten ist: 

  • Freilaufen für zwei- und dreijährige Warmblutpferde und Ponys
  • Gewöhnungsprüfung „PZG Holledau-Youngster“ für 3j. WBL
  • Reitpferdeprüfung für Vierjährige
  • Reitponyprüfung für Drei- und Vierjährige
  • Jungzüchterwettbewerb für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre
  • Fohlenauktion

Ausschreibung 17. PZG Holledau - Freilaufcup 2017

Anmeldeformular Freilaufcup 2017 - ONLINE

Anmeldeformular Freilaufcup 2017 - zum ausdrucken

Ausschreibung Jungzüchterwettbewerb am 3. Oktober 2017

PLAKAT Freilaufcup 2017

PLAKAT Jungzüchterwettbewerb 2017

PLAJAT "Der Herbst ist jung" 2017


PZG-Gewieher vom 15.8.2017 - SONDERAUSGABE

Download
PZG-Gewieher vom 15. August 2017 - Sonderausgabe zum Fohlencup:
„Spitze diese Fohlen – äußerst begehrenswert!“
2017_10_ PZG Gewieher_SONDERAUSGABE Fohl
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

BayWa-Champions sponsored by Pegus Horse Feed 2017:

 

BayWa-Champion der Dressurfohlen:
SF von Danone I / Fürst Grandios

Z/B: Toni & Martin Kornes, Ettringen

 

2. Platz für HF von Florenz / Royal Hit

Z/B: Tilman Foth, Haunsfeld

 

2. Platz für HF von Don Index / Fidertanz

Z: Robert Mayr, Eppertshofen

B: Wadenspanner GbR, Pattendorf

 

BayWa-Champion der Springfohlen:
HF von Hickstead White / Clintino

Z/B: Georg Schweiger, Ingolstadt

 

2. Platz für HF von Asca Z / Clinton I

Z/B: Otto Fischer, Haarbach

 

3. Platz für SF v. Cornet Obolensky/Cassini II

Z/B: Angela Imhoff, Landshut

 

BayWa-Champion der Ponyfohlen - nach Stechen:
HF von FS Champion de Luxe / Losander

Z/B: Anton Schindele, Unterthingau

 

2. Platz für SF von Hesselteichs Golden Dream / A Gorgeous

Z/B: Dr. Jutta Steidl, Eichstätt

 

3. Platz für SF von FS Champion de Luxe / Wengelo`s Ricardo

Z/B: Katharina Treitinger, Neustadt

 

 

Siegerin der BayWa-Führzügelklasse und somit

im BAYERNS PFERDE Champions Club:
Lea Landes (Ingolstadt) mit Dreamy

unterstützt durch Gisela Kohnle

 

2. Platz für Julie Lammich auf Olexis

 

3. Platz für Anika Schwarz auf Sunny

3. Platz für Valentina Ketzler auf Nikki

 

 

 

Stimmen zum 23. BayWa – Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017:
- Bernd KASBERGER: „heiß – gute Stimmung – tolle Fohlen!“
- Klaus BIEDENKOPF über die Springfohlen: „Ich bin geflasht! Erschreckend gut!“
- Gastrichter Gerd SOSATH: „Ich bin unwahrscheinlich von der Qualität beeindruckt – schon beim 1. Fohlen, 
  das den Ring betrat…:“
- Anton SCHINDELE: „Wie jedes Jahr eine super gelungene Veranstaltung – super organisiert. Geballte
  Richterkompetenz am Viereck!“
- Walter WADENSPANNER: „Ich war jetzt zwei, drei Jahre nicht mehr hier beim Fohlencup und der Aufbau ist
  super! Die Bedingungen sind super zum Fohlen vorstellen – das geht nicht besser!“
- Siegfried AUGUSTIN:“ Hervorragende Organisation bis ins Detail hier auf einer der schönsten Anlagen die ich
  kenne. Ich freu mich immer, hierher zu kommen. Alles ist mit viel Liebe und professionell durchgeführt. Die
  Qualität der Fohlen ist richtig gut!“
- Andrea TÖLLE: „Wahnsinn, welche guten Pferde hier sind! Das sind Fohlen, die man später ja durchaus auch
  immer wieder sieht… Julie hat sich total gefreut, hier in der Führzügelklasse (FZK) nochmal zu starten. Ich
  habe ihr erzählt, welch hochkarätiger Richter mit Klaus Biedenkopf hier sein wird.“
- Gerd BREITNER: „Hat mir heute sehr gut gefallen. Vor allem, dass die Ponys so gut ankommen. Die FZK ist
  eine große Bereicherung. Die Begeisterung der Kinder zu sehen, macht Hoffnung für eine erfolgreiche
  Zukunft!“

Ergebnisse Fohlencup 2017 - 15.8.2017


Programmheft Fohlencup 2017 online - 12.8.2017


Zeiteinteilung und Meldeliste Fohlencup 2017 - 9.8.2017


PZG-Gewieher vom 8.8.2017

Download
PZG-Gewieher vom 8. August 2017:
- Final news Fohlencup 2017
- Hundstage beim Zeltlager der Jungzüchter
- Last Chance für Fohlen
- u.v.m-
2017_9_ PZG Gewieher_final news Fohlencu
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Sensationelles mega Nennungsergebnis - 7.8.2017

 

Sensationelles mega Nennungsergebnis!!!

Über 60 (!!!) genannte Fohlen werden um die Titel der neuen BayWa - Champions kämpfen!

 

Die Pedigrees der gemeldeten Fohlen (z.B: Cornet Obolensky, Balou du Rouet, Kannan, Vitalis, Morricone, For Romance) klingen wie das "Who is Who" der Pferdezucht und versprechen Qualität auf höchstem Niveau!

 

Das erste Fohlen wird um 8.30 Uhr den Ring betreten....


Attraktive Freisprünge / Deckgeld - und Sachgutscheine - 3.8.2017

 

Am 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed gibt es wieder

zahlreiche Freisprünge / Deckgeld- und Sachgutscheine zu gewinnen!

Herzlichen Dank an alle Sponsoren!!!


Hundstage beim jährlichen Zeltlager - 3.8.2017


Herzliche Einladung zum BayWa-Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017


PZG-Gewieher vom 26.07.2017

Download
PZG-Gewieher vom 26. Juli 2017:
"We did it again!" - Bericht von den Süddeutschen Championaten
2017_8_ PZG Gewieher_Süddt Championate.p
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB

Titelverteidigung bei den Süddeutschen Championaten - 23.7.2017

Wir gratulieren unseren Mitgliedern zu den Erfolgen bei den Süddeutschen Championaten in Nördlingen:

 

DRESSUR – 5-Jährige:

Süddt. Champion: BOSS HOSS (Belissimo M / Romanov Blue Hors) unter Dr. Katja Galmbacher (Foto)

Z: Erwin Mayr (Berg im Gau)

 

Vizechampion: DUMONT 12 (Don Juan de Hus / Rotspon)

Z: Gestüt Greim (Bärnau)

 

SPRINGEN – 6-Jährige:

Vizechampionesse: OMERTA INCIPIT (Levisonn / Candillo); Z/B: Karl Gruber (Ingolstadt)

 

REITPFERDE – 4j. Stuten/Wallache:

Championesse: FANETTE 5 (Wynton / Fürst Heinrich); Z/B: Gestüt Greim – Ludwig Fischer (Bärnau)

3. Platz: LA OLA 13 (Lord Leopold / Don Diamond); Z/B: Gestüt Birkof (Donzdorf)

 

REITPFERDE – 3j. Stuten/Wallache:

2. Platz: ZUM GLÜCK 6 (Zalando / Golden Game); B: Gestüt Birkhof

 

REITPFERDE – 4j. Hengste:

3. Platz für Done Royal (Don Diamond / Royal Diamond); Z/B: Franz Galneder (Taufkirchen)

 

REITPFERDE – 3j. Hengste:

3. Platz: DALMAZ (Destano / Almaz); B: Gestüt Sprehe

 

Bericht mit weiteren Erfolgen und Fotos folgen im nächsten Gewieher!


Calidor Süddeutscher Geländechampion - 21.7.2017

Im baden-württembergischen Laupheim auf dem Lusshof fand vom 7. - 9. Juli das Vielseitigkeitsturnier statt, in dessen Rahmen die Süddeutschen- und Landeschampions der Vielseitigkeitspferde ausgetragen wurden.

 

Neuer Süddeutscher Geländechampion der 4-Jährigen ist der Hengst CALIDOR (Calido II x Nimmerdor) aus der Zucht von Nanni Jennissen (Friedberg)!

 

Bericht folgt im nächsten Gewieher!


PZG-Gewieher vom 12.07.2017

Download
PZG-Gewieher vom 12. Juli 2017:
Weiß-blaue Titelkämpfe: Bericht von den Bayerischen Championaten 2017
2017_7_ PZG Gewieher_Bay Championate 201
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Erfolge bei den Bayerische Landeschampionate - 9.07.2017

Wir gratulieren unseren Züchtern zu den Erfolgen bei den Bay. Landeschampionaten in Hagau:

 

Bay. Champion der 5j. Springpferde (Foto li):

SNAP JET (Stalypso / Capan)
Z: ZG Geislinger und Schreiber (Daiting)

 

Bay. Vizechampion der 5j. Springpferde:

CHATEAU MARGAUX (Coupe d`Or / Contendro I)

unter Wolfgang Winter(Geisenfeld)

Z/B: Karl Gruber (Ingolstadt)

 

Bay. Champion der 3j. Stuten /Wallache:

DIE CALLAS 4 (Don Juan de Hus / Lacantus)

Z: Stefan Heimpel (Kressbronn)

 

Bay. Vizechampion der 3j. Stuten/Wallache:

HARRYBO (Hot Spirit / Concetto I) unter Franziska Schwarz

Z/B: Stutenmilchgestüt Schwarz (Mammendorf)

 

Bay. Vizechampion der 3j. Stuten/Wallache:

PAPAGENA 83 (Zalando / Lanciano)

Z/B: Franz Galneder (Taufkirchen)

 

Bericht mit weiteren Erfolgen und Fotos folgen im nächsten Gewieher!


PZG-Gewieher vom 5.07.2017

Download
Lesen Sie u.a. in unserem PZG-Gewieher:
- Einladung zum 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed
- Gestüt Gärtlesacker stellt Landeschampion in BW
- Südtour der Hannoveraner in Bayern
6_ PZG Gewieher_Infos Fohlencup, BW-Cham
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Gestüt Gärtlesacker stellt Landeschampion in BW  - 4.07.2017

In Tübingen siegt der dreijährige Hengst Arogato (Antango / Sandro Hit) bei den Landeschampionaten von Baden - Württemberg. Der Champion ist gezogen und im Besitz von Anja Riß vom Gestüt Gärtlesacker.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bericht und Fotos folgen im nächsten PZG-Gewieher.


23. BayWa-Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed:                            Unterlagen jetzt online - 26.06.2017

Herzliche Einladung zum 23. BayWa – Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed am 15. August 2017 in Ingolstadt/Hagau!

Überragende Dressurfohlen – Springfohlen der Spitzenklasse – moderne Ponyfohlen und die jüngsten Reiter ganz groß!

Das Alles sehen Sie beim 23. Fohlencup der PZG Holledau am 15. August, der in diesem Jahr von einem neuen Sponsor unterstützt wird:
Die Futtermittelmarke Pegus Horse Feed der BayWa AG ist ab sofort der neue Partner des Fohlencups.
Nähere Infos unter www.pegushorsefeed.de

 

Ausschreibung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017

Anmeldung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017 (ONLINE - Formular)

Anmeldung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017 (PDF - per Post)

Ausschreibung Führzügelklasse

Plakat 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017

Herzliche Einladung zum 23. BayWa – Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed am 15. August 2017 in Ingolstadt/Hagau!

Überragende Dressurfohlen – Springfohlen der Spitzenklasse – moderne Ponyfohlen und die jüngsten Reiter ganz groß!

Das Alles sehen Sie beim 23. Fohlencup der PZG Holledau am 15. August, der in diesem Jahr von einem neuen Sponsor unterstützt wird:
Die Futtermittelmarke Pegus Horse Feed der BayWa AG ist ab sofort der neue Partner des Fohlencups.
Nähere Infos unter www.pegushorsefeed.de

 

Ausschreibung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017

Anmeldung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017 (ONLINE - Formular)

Anmeldung 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017 (PDF - per Post)

Ausschreibung Führzügelklasse

Plakat 23. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2017


Zeltlager der Jungzüchter 1./2. August 2017 - 24.06.2017

Herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendliche am 8 Jahre zum Zeltlager der Jungzüchter auf dem Hofgut Sperberslohe (bei Eichstätt).

 

Themen 2017:

  • „Erste Hilfe an Pferd & Reiter“: Richtig handeln, wenn Pferd oder Reiter verletzt sind… das üben wir!
  • Fit für den Wettbewerb – Bericht von der WM der Jungzüchter in Kanada
  • Mustern & Beurteilen von Pferden
  • im Stall mithelfen und die Pferde versorgen
  • Schnitzeljagd mit Siegerehrung

Einladung und Informationen zum Zeltlager 2017

Anmeldeformular Zeltlager 2017 (PDF)

Anmeldeformular Zeltlager 2017 (WORD)


PZG-Gewieher vom 16.06.2017

Download
Lesen Sie in unserem PZG-Gewieher vom 16. Juni:
- Vier Schönheitsköniginnen aus den Reihen der PZG Holledau bei der Landesschau
- Starker Auftritt der “grünen Armee"
5_ PZG Gewieher_Landesschau und Erfolge
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Landesschau 2017 - Vier der Schönsten aus den Reihen der PZG Holledau - 11.06.2017

Wir gratulieren unseren Mtigliedern zu den grandiosen Erfolgen bei der Landesschau 2017 in München:

 

Siegerstute: CANDELERA B (Best of Gold / Landsberg); Z: Anton Schindele, Unterthingau

 

1. Reservesiegerin: FANETTE (Wynton / Fürst Heinrich); Z/B: Gestüt Greim, Bärnau

 

Springsiegerin: HAYLEY (Acolydor / Lordanos);

Z/B: Mathias Kornes, Ettringen

 

Bewegungssiegerin: ANNIE CALIFORNIA (Ampere / San Remo); Z/B: Jakob und Martina Reglauer, Wangen

 

SPA:

- Amaretta (Rock Forever II / Lord Sinclair I); Z/B: Jakob und Martina Reglauer, Wangen – ENDRING

- Marquessa B (Cielito Lindo / Landsberg); Z: Anton Schindele, Unterthingau – ENDRING

- Utopia Primera (Foundation / Stedinger); Z: Georg Wenger, Gerolsbach – ENDRING

- Abigale (Feedback / Nimrod B); Z/B: Manfred Metzner, Heinersreuth

- Canviva (Van Vivaldi / Abanos); Z/B: Thilo Bals, Manching

- Cascaya (Just Perfect / Luberon); Z/B: Anton Schindele, Unterthingau

- Dream of Candy (Fahrenheit / Lord Loxley I); Z/B: Jakob und Martina Reglauer, Wangen

- Energy K (Comte / Landjonker); Z/B: Petra und Robert Knott, Vohburg

- Farina (Chico`s Boy / Heraldik xx); Z/B: ZG Schreiber/Geislinger, Daiting

- Graziella (Cormint / Ostermond xx); Z: Erhard Reulein, Heidenheim

- Hennah (Asti Spumante / Concetto I); Z/B: Mathias Kornes, Ettringen

- Tamina W (Dante Weltino / Sir Donnerhall); Z/B: Franz Winklmaier, Buch am Erlbach

- Wild-Elektra (Escolar / Coriograf B); Z/B: Katja und Johann Schmid, Goldach

 

Fotos und Bericht folgen im nächsten Gewieher!


Starker Auftritt der "grünen Armee" - 30.05.2017

Beim Jungzüchterwettbewerb im Rahmen von Pferd International traten 25 Kinder und Jugendliche (8-25 Jahre) an – davon Neun im grünen Shirt der PZG Holledau, mit tollen Erfolgen:

 

Mini- Klasse:

2. Platz für Bianca Schwarz (Beste im Mustern)

5. Platz für Theresa Lautner (Beste im Beurteilen)

Luisa Härtl – zweitbeste im Beurteilen

Jasmin Kreipl fast volle Punktzahl in der Theorie

Bernd Ruth vertrat die Jungs mit Bravour

 

AK I:

2. Platz für Milena Knott (stark im Beurteilen und Mustern)

3. Platz für Philipp Schwarz (Bester im Beurteilen)

5. Platz für Franziska Schwarz

 

Bericht und Fotos folgen im nächsten Gewieher!


PZG-Gewieher vom 8. Mai 2017 - 08.05.2017

Download
Folgende Themen lesen Sie im aktuellen Gewieher:
- BayWa neuer Sponsor des PZG Holledau – Fohlencups!
- Bericht über den Freilauf- und Freispringcup in Singham
2017_4_ PZG Gewieher_Fohlencup mit neuem
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Alle vier Titel gewinnen Pferde von Mitgliedern der PZG Holledau - 03.05.2017

Beim Rottaler Freilauf- und Freispringcup am Ostermontag in Singham waren die Mitglieder der PZG Holledau kompromisslos! Alle Titel und weitere Schleifen konnten Pferde von unseren Mitgliedern gewinnen:

 

FREILAUFEN:

  • Championesse der 3-Jährigen: Tamina W (Dante Weltino OLD / Sir Donnerhall);                                       Z/B: Franz Winklmaier, Buch
  • Champion der 4-Jährigen: Fuchshengst (Don Diamond / Royal Diamond);                                                     B: Franz Galneder (Taufkirchen)

FREISPRINGEN:

  • Championesse der 3-Jährigen: Chulia (Chap II / Drossan); B: Hengststation Holzeder
  • Vize-Championesse der 3-Jährigen: Mme Kirsten (Kannan / Aramis); Z/B: Helmut Feigl (Beutelsbach)
  • Champion der 4-Jährigen: Constantin B (Contendro I / Stakkato ); B: Hengststation Bachl (Postmünster)

VERBANDSEHRUNG:

  • Bestes im Verbandsgebiet gezogene der 3/4jährigen Freilaufpferd: Tamina W
  • Bestes im Verbandsgebiet gezogene der 3/4jährigen Freispringpferde: Constantin B

Bericht und Fotos folgen im nächsten Gewieher!


Sammy Davis jr. neu im deutschen A-Kader- 19.04.2017

Der Bayernwallach Sammy Davis jr. (San Remo / Wenckstern) steht neu im Deutschen A-Dressurkader. Unter seiner Reiterin Dorothee Schneider entwickelte sich der bildschöne, lackschwarze Bayern-Wallach aus der Zucht von Heide und Hans Volkert (Georgensgmünd) zum Shootingstar der Grand Prix-Szene, mit Siegen u.a. in Donaueschingen, Münster, beim Frankfurter Louisdor-Preis-Finale und zuletzt auch auf internationalem Parkett beim CDI3* in Herning/DEN.

 

Bereits im Dezember 2016 wurde der Halbbruder von Sammy Davis jr, der 12-jährige Lukas 911 (v. Lagiator) in den B-Kader Dressur “perspektivisch” für das Europameisterschaftsjahr 2017 berufen.

 

Quelle: www.deutsches-sportpferd.de


Positives Körurteil für Hengst aus dem Stall Regele - 19.04.2017

„So einen hatten wir noch nie im Stall gehabt“ begeistert sich Heike Regele aus Maihingen. Die Rede ist von dem 4-jährigen Hengst Caillou (Comme il Faut / Corallo), der vor einigen Wochen auf dem Zuchthof Schachner (Neusäß) bei der Hofkörung des Zuchtverbandes für deutsche Pferde ein positives Körurteil erhielt.

 

Bericht folgt im nächsten Gewieher!


PZG-Gewieher vom 18. April 2017

Download
Das lesen Sie in unserem PZG-Gewieher:
- Groner als langjährige Kassiererin verabschiedet
- Positives Körurteil für Hengst aus dem Stall Regele
- Sammy Davis jr. neu im deutschen A-Kader
- Fohlenmilch – Notdienst!
- Jungzüchter und ihre Begleiter auf Niederbayern-Tour
2017_3_ PZG Gewieher_Fohlenmilch Notfall
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB

Erfolgreiche Züchter, Jungzüchter und Reiter 2016 - 12.03.2017

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 11. März 2017 konnten wir auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder für ihre Erfolge in den zurückliegenden Monaten ehren:

  • 72 Züchter
  • 8 Jungzüchter
  • und eine kleine Auswahl der zahlreichen reiterlichen Erfolge.

Hier finden Sie einen Überblick:


Ferienprogramm: Ausflug der (Jung-) Züchter zu den Hengststationen Bachl & Holzeder - 02.03.2017

Der erste Dienstag in den Osterferien ist ein fest geplantes Datum im Terminkalender der Jungzüchter! An diesem Tag sind wieder alle Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren (und auch Erwachsene), die Interesse an Pferden und Zucht haben, zum Jungzüchtertag der PZG Holledau eingeladen.

 

Am 11. April 2017 steht erneut ein gemeinsamer Ausflug mit dem Bus zu zwei Hengststationen unserer Mitglieder auf dem Programm. Zuerst geht es zur Hengststation Bachl in Postmünster und anschließend nach Malching zur Familie Holzeder.

 

Hier geht´s zum Anmeldeformular


Einladung zur JHV am 11. März - 20.02.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zur Jahresversammlung der Pferdezuchtgenossenschaft Holledau 

am Samstag, den 11. März 2017 im Dorfstadl Brunnenreuth, Robert-Koch-Str. 60, 85051 Ingolstadt ein.

 

Beginn: 19.00 Uhr

 

TAGESORDNUNG:

Begrüßung durch die Vorsitzende Anita Schwarz 

 

1. Tätigkeitsbericht für das Jahr 2016

2. Kassenbericht 2016

3. Entlastung der Vorstandschaft für das Jahr 2016

4. Verabschiedung unser langjährigen Kassiererin Angelika Groner 

5. „Echo der Mitglieder“: die PZG Holledau im Dialog – offene Austauschrunde

PAUSE 

6. Jungzüchter-, Züchter- und Reiterehrungen 

7. geplante Aktivitäten 2017

Verschiedenes – Wünsche – Anträge

 

Im Rahmen der Versammlung findet die Verlosung eines Gutscheines für 50% – Deckgeldnachlass auf einen Junghengst des Gestüts Sprehe und Sachpreise von Reitsport Schweiger statt.

 

Gäste und Freunde sind herzlich willkommen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Anita Schwarz

(1. Vorsitzende)


PZG Gewieher: DSP-Körung 2017 - Miller stellt Prämienhengst - 30.01.2017

Download
Lesen Sie in unserem PZG-Gewieher über die DSP – Hengsttage in München Riem:
- PRÄMIENHENGST für Petra und Guntram Miller
- Gestüt Greim stellt mehrere gekörte Hengste
- Ehrentitel für BOSS HOSS und DOMINY
2017_1_ PZG Gewieher_DSP Körung 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 434.7 KB

Boss Hoss und Dominy DSP-Prämienhengste - 30.01.2017

Traditionell wurden im Rahmen des Gala-Abends der DSP-Körung wieder die Ehrentitel “DSP Prämienhengst” verliehen. Es handelt es sich um eine Auszeichnung der Hengsthalter des Deutschen Sportpferdes für 3-6-jährige im Sport erfolgreiche Hengste, die entweder süddeutsch/DSP-gekört oder süddeutsch/DSP-gebrannt sind. Als Sporterfolge müssen die 3-/4-jährigen Hengste entweder beim Bundeschampionat platziert oder an erster bis dritter Stelle im Finale eines Süddeutschen Championats platziert gewesen sein.

 

Gleich zwei Nachwuchstalente aus den PZG-Reihen wurden ernannt:

  • der süddeutsche Champion Boss Hoss (Belissmo M / Romanov Blue Hors) aus der Zucht von Erwin Mayr (Berg im Gau) und vorgestellt von Dr. Katja Galmbacher (siehe Foto am Galaabend),
  • sowie Dominy (v. Diamond Hit) aus der Zucht von Else Hermine Schnell (Burgthann), der im Finale der 4jährigen Hengste beim Bundeschampinat den 6. Platz belegte.

Herzlichen Glückwunsch!


Hengsttage des DSP - Prämienhengst für Miller - 28.01.2017

Nach drei Tagen Musterung, Longieren und Freispringen in München-Riem stehen die Körurteile des DSP 2017 fest. 79 Hengste wurden vorgestellt, davon erhielten 34 ein positives Körurteil. In diesem Jahr wurden wieder Prämien ausgelobt – sechs Hengste erhielten die Schärpe. Unter anderem auch:

 

 

PRÄMIE:

Nr. 21 H v. Don Nobless / Contender; Z: Petra und Guntram Miller, Ursberg

 

Außerdem gratulieren wir folgenden Mitgliedern zum positiven Köurteil:

DRESSUR:

  • Nr. 20 H v Don Frederic / Stedinger; Z: Gestüt Greim; B: Andrea Leipold, Bärnau
  • Nr. 38 H v. San Florestano / Ratero; B: Gestüt Greim, Bärnau

SPRINGEN:

  • Nr. 62 H v. Con Spirit / Lennon; B: Daniel Dassler, Buchenberg

Ausführlicher Bericht und Fotos folgen!


Workshop 2017: "Vernetzung - persönlich, fachlich, digital - 16.01.2017

Traditioneller Workshop zu Beginn des neuen Jahres: am 14. und 15. Janaur trafen sich im Hotel Dirsch (Emsing) Vorstand, Ausschuss und Gäste zum reflektieren, überarbeiten, planen und voraus denken.

 

“Es war anstrengend, aber richtig gut!!! Ausmisten, Neues entwickeln, Altes verbessern! Es hat Spaß gemacht!” Y. Betz von Treuberg

 

“Super tolles Wochenende mit der besten Truppe! Danke Euch für die Gespräche, Ideen, Lösungen! Immer wieder gerne dabei…” Lisa Widmann-Huber

 

FAZIT: kreativ – problemlösend – zukunftsorientiert


14. Hengsttage des Deutschen Sportpferdes in München-Riem - 04.01.2017

Einen neuen Namen trägt die Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes 2017 vom 26.-28. Januar in München: Aus den Süddeutschen Hengsttagen werden die Hengsttage des Deutschen Sportpferdes. Für das Jahr 2017 tritt der erste gemeinsame DSP-Hengstjahrgang der fünf Süddeutschen Pferdezuchtverbände zur Körung an – 80 Hengste hat die Kommission zugelassen.

 

Aus den Reihen der PZG Holledau sind folgende Züchter und Beschicker im Lot vertreten! Hier geht`s zum Überblick und direkten links zu den entsprechenden Junghengsten:

 

Dressurlot:

Nr. 3      H v. Belissimo M / Santa Cruz                    Z: Mathias Kornes. Ettringen

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1391

Nr. 18    H v. Diamond Hit / Don Frederico            Z/B: Dr. Jutta Steidl, Eichstätt

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1406

Nr. 20    H v Don Frederic / Stedinger                     Z: Gestüt Greim, Bärnau   B: Andrea Leipold, Bärnau

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1408

Nr. 21    H v. Don Nobless / Contender                  Z: Petra und Guntram Miller, Ursberg

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1409

Nr. 27    H v. Franziskus / Florestano                       Z: Artur Landes, Ingolstadt

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1415

Nr. 34    H v. Hot Spirit / Concetto I                          Z/B: Stutenmilchgestüt Schwarz, Mammendorf

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1422

Nr. 38    H v. San Florestano / Ratero                      B: Gestüt Greim, Bärnau

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1426

Nr. 45    h v. Zalando / Damon Hill                            B: Thomas Casper, Donzdorf

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1433

Nr. 46    H v. Zalando / London Swing                     Z/B: Franz Galneder, Taufkirchen

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1434 

 

Springlot:

Nr. 50    H v. Cascadello I / Contender                    B: Franz Galneder, Taufkirchen

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1438

Nr. 51    H v. Cascadello I /Royaldik                          Z/B: Dr. Wolfram Gaub, Buttenwiesen

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1439

Nr. 62    H v. Con Spirit / Lennon                             B: Daniel Dassler, Buchenberg

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1450

Nr. 64    H v. Cormit / Daimler B                                 B: Georg Albert, München

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1452

Nr. 80    H v. Viscount / Rabino                                  Z/B: Mathias Kornes, Ettringen

www.suedpferde.de/Pferde.aspx?VA=52,53&VP=1468