Herbstliches Zucht- und Sportevent rund um den Nachwuchs

Zwei Tage Vielfalt beim Freilaufcup der PZG Holledau  

 

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr wird auch 2019 das Herbstevent rund um den Freilaufcup der PZG Holledau Anfang Oktober an zwei Tagen ausgetragen. Es ist DAS Event des Nachwuchses, bei dem sowohl züchterisch als auch sportlich einiges geboten ist:

  • Freilaufen für zwei- und dreijährige Warmblutpferde und Dt. Reitponys
  • Reitpferdeprüfung „PZG Holledau-Youngster“ für Dreijährige
  • Reitpferdeprüfung für Vierjährige
  • Reitponyprüfung für Drei- und Vierjährige
  • Jungzüchterwettbewerb für Kinder /Jugendliche ab 8 Jahre
  • Fohlenauktion

Ausschreibung 21. PZG Holledau - Freilaufcup 2019

Ausschreibung Jungzüchterwettbewerb am 3. Oktober 2019

PLAKAT Freilaufcup 2019

PLAKAT Jungzüchterwettbewerb 2019

PLAKAT "Der Herbst ist jung" 2019

 

Anmeldung zu Freilaufprüfungen ausschließlich ONLINE!

siehe grauer Button links


PZG-Gewieher: SONDERAUSGABE zum 25. BayWa-Fohlencup

Lesen Sie in unserer SONDERAUSGABE zum 25. BayWa-Fohlencup:

"Fohlen wecken Kaufinteresse - Schulterschluss beim Fohlencup der PZG Holledau"
 

http://6178.seu.cleverreach.com/m/13438294/


Videos & Fotos vom BayWa-Fohlencup

Informationen für die Beschicker:

- In den nächsten Tagen bekommen Sie per Email einen link zum Donwload Ihres Videos vom 25. BayWa-Fohlencup zugeschickt!

- Die Fotos der Veranstaltung sind auf der Homepage unter "Bilderservice" eingestellt und können dort bestellt werden. Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Bearbeitungszeiten.


BayWa-Champions 2019 sponsored by Pegus Horse Feed

 

BayWa-Champion der SF - SPRINGEN:

 

SIRIA`s BARONESS

(Balou du Rouet / Lordanos)

Z/B: Karl Gruber, Ingolstadt

 

2. Platz: SF

(Nabab de Reve / Cassini II)

Z/B: Angela Imhoff, Landshut

 

3. Platz: SF

(Clooney / Numero Uno)

Z/B: Georg Wohlsperger, Baar-Ebenhausen

 

 

 

BayWa-Champion der HF - SPRINGEN:

 

LIVARO

(Livello / Lagranno)

Z/B: Susi & Ludiwg Weber, Neustadt

 

2. Platz: King Charles

(Karajan / Levisonn)

Z/B: Karl Gruber, Ingolstadt

 

3. Platz: HF

(Zinedine / Calato)

Z/B: Angela Imhoff, Ingolstadt

 

BayWa-Champion der SF - DRESSUR:

 

Stutfohlen

(Secret / De Niro)

Z/B: Christiane Schindele, Unterthingau

 

2. Platz: SF (Floricello OLD / Fidertanz)

Z/B: Nadja & Bendix Eichholz, Emmering

 

3. Platz: Stanford Bridge

(Sir Donnerhall / Florencio I)

Z/B: Sebastian Kopp, Rohr

 

3. Platz: SF (Fürst Romancier / Apache)

Z/B: Thomas Hain, St. Wolfgang

BayWa-Champion der HF - DRESSUR:

 

Hengstfohlen

(Zackerey / Fürst Romancier)

Z/B: Dr. Jutta Steidl, Eichstätt

 

2. Platz: Erlkönig

(Escamillo / Quasi Gold MD)

Z/B: Cordula Kaus, Heidenheim

 

3. Platz: HF (Finest / Pentagon`s Peron)

Z/B: ZG Höhnl & Prummer, Oberstimm

 

3. Platz: EMILIO (Escolar / De Niro)

Z/B: Stephanie Seidel, Aichach

 

BayWa-Champion der Ponyfohlen:

 

COSMOS DELIAH

(Cosmo Royale / Golden State)

Z/B: Christine Wintermayr, Untermauerbach

 

2. Platz: SALINA

(Dance Star AT / Giglbergs Spotlight)

Z/B: Fam. Dr. Betz, Schernfeld

 

2. Platz: DANCING SUNSHINE

(Diamond Touch / FS Don`t Worry BP)

Z/B: Katharina Treitinger-Sylvestre, Siegenburg

 

 

Siegerin der BayWa-Führzügelklasse und somit

im BAYERNS PFERDE Champions Club:

 

1. Abteilung:

Katharina Wenger mit Piet (Foto)

 

 

2. Abteilung:

Leonie-Marie Kersche mit Olexis

 

 


 

 

 

Stimmen zum 25. BayWa – Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed 2019:
 

Georg ALBERT: „Super! Super! Super! Mehr muss man eigentlich nicht sagen. Der Fohlencup der PZG Holledau ist für mich und meine Frau jedes Jahr eine Pflichtveranstaltung und ein Highlight. Besonderes die hervorragende Organisation muss man hervorheben. Ich hätte gerne den Sieger der springbetonten Hengstfohlen gekauft, eigentlich hab ich keinen Platz mehr, aber der hätte mich gejuckt. Leider stand er nicht zum Verkauf. Da waren einige dabei, die jeder Dressurreiter kaufen kann!“

 

Karl GRUBER: „Vom Feinsten! Die familiäre Veranstaltung ist immer eine Reise wert.“

 

Georg SCHWEIGER: „Die Publikumsresonanz ist jedes Jahr außergewöhnlich. Eine bunte Mischung aus fachlich interessierten und pferdebegeisterten Zuschauern und Familien mit Kindern, die den Feiertag nutzen und Fohlen anschauen möchten. Es ist immer eine ausgesprochen positive und lässige Stimmung. Der Fohlencup ist mittlerweile eine Traditionsveranstaltung, die immer weiter wächst. Dieses Jahr fällt mir besonders auf, dass die Ponyzucht in Bayern deutlich im Kommen ist. Es ist toll, dass so viele hochwertige Ponys heute vorgestellt werden.“

 

Christoph F. ROWOLD: „Der Schulterschluss zwischen Zucht & Sport und noch dazu die Einbindung der Jungzüchter ist vorbildlich. Unglaublich up to date!“

 

Sabrina BEERBAUM: „Wie jedes Jahr super organisiert, rundum gelungen und durchgetimed mit hohen Meldezahlen. Es sind schon sehr begehrenswerte Fohlen dabei, ich freue mich, dass auch die Ponys mit dabei sind. Die Anlage ist einfach toll!“

 

Sabine NEUMANN: „Zum Jubiläum kommt die Sonne! Das ist dem auch würdig!“

 

Sebastian HORLER: „Leider gibt es in Deutschland wenige solcher Veranstaltungen.“

 

Livi und Chris DÖBLER: „Der BayWa-Fohlencup 2019 war eine durch und durch tolle Veranstaltung - super Essen und Versorgung, sehr nette, hilfsbereite und aufgeschlossene Betreuer/Helfer und sehr übersichtliche Beurteilungen mit der tollen und großen LED-Wand und den erklärenden Richtern! Nur es hätten ein paar mehr Peitschenführer in der Mitte sein dürfen, da an der langen Geraden die Fohlen oft aus dem Trab kamen und über die ´Absperrungs-Stangen´ in die Mitte gesprungen sind, aber das nur am Rande... Gratulation zu der super gelungenen Veranstaltung und dem sehr kameradschaftlichen Verein!“

 

Angela IMHOFF: „Ich bin wunschlos glücklich, es ist wie immer toll. Für einen Fohlencup ist jedes Mal außergewöhnlich viel Publikum da. Der Aufwand der hier von dem Team der PZG Holledau gestemmt wird, ist Wahnsinn.“

 

Georg WENGER: „Es ist schön wie immer! das Fohlenchampionat in Ingolstadt ist immer etwas Besonderes. Die Anlage ist top gepflegt und herausgebracht. Das, was die Helfer und Mitglieder der PZG hier auf die Beine stellen, verdient den höchsten Respekt. Die PZG ist mordsmäßig engagiert.“

 

M. HOLLAENDER: „Eine tolle Veranstaltung! Wir sind gemeinsam mit der ganzen Stallgemeinschaft zusammen hergefahren, um Familie Wintermayr und Ihre Ponystute zu unterstützen. Das ist jedes Jahr ein Ereignis für den ganzen Stall. Für die mitreisenden - vielleicht nicht ganz so pferdebegeisterten - Partner lockt zusätzlich die gute Gastronomie!“

 

T. WESTBROCK: „Ich bin hergekommen um nach längerer Zeit der Pferdeabstinenz mal wieder Pferdeluft zu schnuppern. In meiner Jugend bin ich Vielseitigkeit geritten. Das, was hier auf der tollen sauberen Anlage geboten wird, macht wirklich Lust auf mehr. Ich liebäugle schon mit einem kleinen Hengst bei den springbetonten Fohlen. Mir gefällt besonders, dass ein Richter die Fohlen bei der Siegerehrung nochmal kommentiert. Das macht die Ergebnisse für Zuschauer, die nicht so viel Ahnung von der Beurteilung haben, durchschaubar und zeigt auch auf, dass ein Fohlen, das nicht auf den vorderen Plätzen landet dennoch ein hervorragender Sportler werden kann. Ich komme auf jeden Fall zum Freispringcup im Oktober wieder!“

 

Familie KOHLMAYER mit Lisa (5) und Emma (7): „Der Fohlencup ist für unsere pferdebegeisterten Mädchen ein Traum und für uns ein schönes Ziel für einen Familienausflug. Die Mädchen sind völlig begeistert von den Fohlen und jetzt endgültig mit dem Pferdevirus infiziert. Emma hat uns schon mitgeteilt, dass sie nächstes Jahr bei der Führzügelklasse mitreiten wird. Aus der Nummer kommen wir jetzt nicht mehr raus!“


Ergebnislisten des 25. BayWa-Fohlencups 2019


Startlisten online - Stand: 13. August 2019 - 20:50 Uhr

Download
Startlisten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.4 KB

Programmheft Fohlencup 2019 - 13.8.2019

 

Stöbern Sie schon heute in der Kollektion!

Die Pedigrees der gemeldeten Fohlen klingen wie das "Who is Who" der Pferdezucht und versprechen Qualität auf höchstem Niveau!

 

Programmheft Fohlencup 2019


PZG-Gewieher vom 12. August 2019

Lesen Sie in unserem heutigen PZG-Gewieher:

- Die besten Fohlen - final news Fohlencup
- "Am Abend geben alle Gas" - Bericht Zeltlager
- Sonderaktion bei der BayWa
- u.v.m.

 


Zeiteinteilung BayWa-Fohlencup 2019

PZG Holledau sucht die besten Fohlen

An die 60 Teilnehmer am Start

 

Er hat schon eine lange Tradition und ist ein absolutes Highlight im Kalender der Pferdefreunde: Bereits zum 25. Mal lädt die PZG Holledau am 15. August zu ihrem Fohlencup auf die Reitanlage St. Georg in Ingolstadt ein. Die Jüngsten der Pferdezucht haben hier ihren großen Auftritt, denn sie treten im Wettkampf um die Siegerschärpen der BayWa-AG und wertvolle Ehrenpreise beim Schaulaufen gegeneinander an. Erneut sind an die 60 Teilnehmer aus ganz Bayern am Start – auch nach einem Vierteljahrhundert ist das Fohlenchampionat topaktuell und sehr angesagt.

 

Das erste Fohlen wird um 9.30 Uhr den Ring betreten....


Informationen rund um den BayWa-Fohlencup

(letzte Aktualisierung: 8. August 2019 - 14 Uhr)

 

Teilnehmerlisten:

Teilnehmerliste 2019 - Gesamt

 

Informationen für die Beschicker:

Informationen für die Beschicker zum 21. BayWa-Fohlencup

 

Vorläufige Prüfungsabfolge:

Vormittag:

- SF springbetont (7 Nennungen)

- HF springbetont (6 Nennungen)

 

- Ponyfohlen (17 Nennungen)

 

In der Mittagszeit:

- Führzügelklasse (9 Starter - 2 Abteilungen)

- Übergabe Holzpferd an den Kiga St. Nikolaus, Siegenburg


Nachmittag:

- SF dressurbetont (12 Nennungen)
- HF dressurbetont (15 Nennungen)


"Am Abend geben alle Gas!" Impressionen vom Zeltlager 2019


25. BayWa-Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed


BayWa Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed

 

 Über 50 erstklassige Fohlen werden am 15. August beim

BayWa-Fohlencup

sponsored by

Pegus Horse Feed

auf der Reitanlage des PSV St. Georg in Ingolstadt-Hagau erwartet.

 

Die PZG Holledau erwartet qualitätsvolle und außergewöhnlich gute Fohlen - die zukünftigen Überflieger, Dressur-Aspiranten und talentierten Sport- und Kinderponys!

 


Insgesamt fünf Schärpen gibt es zu gewinnen:

- HF springbetont
- SF springbetont

- HF dressurbetonten
- SF dressurbetont
- Deutsche Reitpony- und Welshfohlen

 

 

Ausschreibung BayWa - Fohlencup 2019

Plakat BayWa - Fohlencup 2019

Ausschreibung Führzügelklasse 2019

Attraktive Freisprünge, Deckgeld- und Sachgutscheine zu gewinnen:

Am 25. BayWa - Fohlencup sponsored by Pegus Horse Feed gibt es wieder

zahlreiche Freisprünge / Deckgeld- und Sachgutscheine zu gewinnen!

Herzlichen Dank an alle Sponsoren!!!


PZG-Gewieher vom 30. Juli 2019

Lesen Sie in unserem heutigen PZG-Gewieher:
- Die Besten der Besten in Süddeutschlanf
- Philipp Schwarz glänzt bei der WM
- Fohlen bei Fuß

 

http://6178.seu.cleverreach.com/m/13427053/


Lisa Horler ist Süddeutsche Doppel-Championesse! - 28. Juli 2019

Wir gratulieren unseren Mitgliedern zu ihren Erfolgen bei den Süddeutschen Championaten:

 

Süddt. Dressurpferdechampionat der 5j.:
2. Platz für Wild Elektra (Escolar / Coriograf B) unter Ralf Kornprobst

Z/B: Katja & Johann Schmid, Goldach

3. Platz für Libell 31 (Lord Leopold / Lambada )
B: Thomas Casper, Donzdorf

 

Süddt. Dressurpferdechampionat der 6j.:
2. Platz für DSP De Sandro (Decurio / Samba Hit I)
B: Dressurhengste Schleier GbR

 

Süddt. Championat 3j. Stuten/Wallache:
2. Platz für Fumée M (Floricello / Unee) unter Walter Wadenspanner

 

Süddt. Championat 4j Stuten/Wallache:
1. Platz für Danny Cool 9 (Danciano / Sandro Hit) unter Lisa Horler
2. Platz für Doreen 304 (Don Diaond / Lauries Crusador xx)
B: Thomas Casper, Donzdorf

 

Süddt. Championat der 3j Hengste
1. Platz Define Dynamic ( Danciano / Samarant) unter Lisa Horler
2. Platz für Thapelo (Topas / Lord Leopold)

B: Thomas Casper, Donzdorf

 

Süddt Championat der 4j Hengste
3. Platz für Dante`s Stern (Dante Weltino / Fidertanz)

Z: Franz Winkelmaier, Buch am Erlbach


Philipp Schwarz glänzt bei der Weltmeisterschaft - 25. Juli 2019

Die bayerischen Jungzüchter hatten eine tolle Weltmeisterschaft in Österreich und konnten sich mehrfach unter den Top 25 platzieren. Insbesondere Philipp Schwarz hatte einen sensationellen Wettbewerb:

 

Beurteilen Junioren:
5. Platz Philipp Schwarz (90,5 Punkte)
7. Platz Franziska Schwarz (89 Punkte)

 

Freispringen/Freilaufen Junioren:
19. Platz Philipp Schwarz (76 Punkte)

 

Mustern Junioren:
9. Platz Philipp Schwarz (86,5 Punkte)


PZG-Gewieher vom 17. Juli 2019

Lesen Sie in unserem heutigen PZG-Gewieher:
- Drei Titel für Kornprobst: Bericht von den Bay. Championaten
- Das gab es noch nie: Bericht vom Deutschen Stutenchampionat
- u.v.m.

http://6178.seu.cleverreach.com/m/13419393/


Ponys der PZG Holledau rocken Lienen - 16. Juli 2019